Einträge von Alex Erler

Neuer Partner

Mein Mobilitätspartner YESCA unterstützt mich mit einem tollen Auto, das mich sicher und komfortabel zu Turniereinsätzen im In- und Ausland bringt.

1. ATP-Punkt 2016

Ein versöhnlicher Abschluss 2016: Nach souveräner Qualifikation schlug ich in der ersten Runde beim ITF Future in Antalya PRIHODKO, Oleg (UKR) glatt in 2 Sätzen. Leider musste ich mich im Achtelfinale knapp in 3 Sätzen dem Deutschen SIEBER, Marc (GER) geschlagen geben. Im Doppel erreichte ich mit meinem Partner HAJEK, Petr (CZE) das Achtelfinale.

Österreichischer Meister im Doppel

Im Doppel an Position 1 gesetzt holte ich mit meinem Partner David Pichler den Staatsmeistertitel 2016. Nach souveräner Qualifikation scheiterte ich aber im Einzeln in der ersten Runde am Niederösterreicher Markus Sedletzky unglücklich in 3 Sätzen 6:3 5:7 4:6. 

BMW Open

Der letztjährige Sieg beim Rudi Berger Cup (Rahmenevent der BMW Open) brachte mir eine WC für die Quali der heurigen BMW Open in München ein. Der auf 16 Spieler reduzierte Quali-Raster bescherte mir mit dem starken Slovaken Jozef Kovalik ein hartes Los. Immerhin konnte ich Kovalik, der knapp an den Top 100 anklopft, mit 3:6 […]

Bundesliga mit 1. Salzburger TC Stiegl 1

Nach Siegen über den TC Bergheim, Wiener Athletiksportclub,  UTC Steyr und einer knappen Niederlage gegen Kirchdorf haben ich und mein Team vom STC Stiegl Salzburg das Final Four erreicht. Damit spielen wir im Herbst play off um den  Österreichischen Staatsmeistertitel der Herren Bundesliga. Ganz besonders für mich die Doppel an der Seite von Lukáš Rosol, dem […]